Veröffentlicht am Schreiben Sie einen Kommentar

Etappe 6, Tag 32: Mèze – Agde (22 km, Mittwoch, 30.09.2015)

Der Tag hatte einige langgestreckte Passagen mit schnurgeradem Weg, der jeweils endlos erschien, immer am Bassin de Thau mit seinen Austernbänken entlang. Zwischendurch ging es durch ein Naturschutzgebiet direkt am Meer entlang. Auf der Karte war es weglos, in Mèze hatte man mir aber mehrmals versichert, dass es keine Problem gebe, durchzukommen. War dann auch so. In Agde lief ich an einem kleinen Hotel vorbei, die Besitzerin stand vor der Tür, sie meinte es wäre gut und günstig, war auch so.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.